[Neuerscheinungen] Juli 2017

Hallo ihr Lieben,

wir haben ja nun schon Mitte Juni. Zeit also, um mal einen Blick auf die buchigen Neuerscheinungen im Juli zu werfen. 
Da ja nun jede Menge Bücher erschienen, beschränke ich mich bei meiner Zusammenstellung auf Verlage und Bücher, die meinen Interessen entsprechen. Schaut also unbedingt in den einzelnen Verlagsvorschauen vorbei, wenn ihr euch auch für weitere Bücher der Verlage interessiert. 
Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr zu jeweiligen Seite und könnte euch dort den Inhalt der Bücher genauer ansehen ;)

Carlsen Verlag:



Impress:


Dark Diamonds:


Verlagsgruppe Oetinger:


cbj und cbt:


Heyne fliegt / Penguin / Penhaligon


dtv:


Arena:


Fischer Verlage:



Loewe-Verlag:


Im Juli erscheinen einige tolle Bücher. Ich werde mich allerdings etwas zurückhalten und habe daher nicht viele Bücher in meine engere Auswahl gepackt.

Empfehlen kann ich euch aber Verrückt nach New York. Das Buch gehört zu einer Buchreihe, die ich schon gelesen habe, als sie noch von einem anderen Verlag verlegt wurde. Und ich liebe die Bücher. Also unbedingt anschauen ;)

Sara

Kommentare:

  1. Huhu Sara,

    das ist wirklich eine klasse Zusammenstellung. Besonders "Ein Kuss aus Sternenstaub" habe ich ebenfalls ins Auge gefasst. Es klingt nach einer schönen orientalischen Geschichte. <3
    Was ich bisher noch gar nicht entdeckt habe, war das Buch "Sturm über Windhaven". Das klingt richtig super! Da werde ich die ersten Rezensionen mal abwarten. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      auf "Sturm über Windhaven" bin ich auch nur durchs Stöbern aufmerksam geworden. Es klingt total klasse!

      Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Hallo Sara!

    Das sind aber einige Schmuckstückchen, die in nächster Zeit so erscheinen werden! Mich spricht ehrlich gesagt -abgesehen von dem nächsten hübschen Buch mit Joelle Tourlonais- vor allem "Sturm über Windhaven" an. Das liegt gar nicht mal daran, dass Martin mitwirkt als vielmehr an dem tollen Cover und dem ansprechenden Inhalt *.*

    Das wandert umgehend auf meine Wunschliste! Hat Penhaliagon eigentlich eher Jugendbücher oder zählt das zu normaler Fantasy?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :D

      ehrlich gesagt kann ich dir deine Frage zu Penhaligon gar nicht genau beantworten. Ich bin quasi mehr oder wenige über das Buch gestolpert und habe es dann mal mit aufgenommen, da es total spannend klingt.

      Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Eigentlich wollte ich mich diesen Monat auch zurückhalten, allerdings haben "Bad Boys and Little Bitches" und auch die Christian Anders Märchen jetzt mein Interesse geweckt :D
    Alles Liebe,
    Chrissis von http://chrissis-corner.blogspot.de/

    AntwortenLöschen